KinderKarate in Frankfurt

Der Kick-Point


Kampfkunst macht schlauer!

 

 

 

Schüler, die Sport machen, haben bessere Noten. Das zeigt das Ergebnis einer Studie des Zentrums für Gesundheit (ZfG) der Deutschen Sporthochschule Köln. Nach der Studie haben Schüler, die sich regelmäßig sportlich betätigen, einen 0,5 Punkte besseren Notendurchschnitt als ihre Klassenkameraden, die sich nicht bewegen oder vom Bildschirm sitzen. Von den Forschern wird aber zugleich auch ein Zusammenhang zwischen der praktizierten Sportart und der schulischen Leistungsfähigkeit festgestellt.

 

mehr lesen...

 



Wir sind eine staatlich anerkannte

 

Privatschule! 

 

Komm vorbei und lerne uns kennen!

 


 

Die 5 größten Gefahren für unsere Kinder

 

 

Schlechte Ernährung - Kein Sport - Gruppendruck - Mobbing - Null Motivation



im Kick-Point ist es so:

 

Wir geben Ernährungstipps und bestätigen unsere Schüler darin, gesund zu essen.

 

Wir führen unsere Schüler durch dynamische Workouts, die ihre körperliche Fitness fördern.

 

Wir stärken das Selbstvertrauen unserer Schüler, damit sie auch Nein sagen können, wenn Gruppendruck droht.

 

Wir unterrichten Selbstverteidigung: Unsere Schüler brauchen vor niemandem Angst zu haben.

 

Wir inspirieren unsere Schüler, enthusiastische, motivierte Schulkinder zu werden.


Kick-Point

Der „Kick-Point“ ist eine Kampfkunstschule und zählt deutschlandweit unter hunderten von Sportschulen zu den besten und erfogreichsten Deutschlands. Außerdem wurden uns unzählige Auszeichnungen verliehen, unter anderem der 1. Preis für die beste Jugendarbeit in ganz Deutschland.

Was unterscheidet uns nun von anderen Sportschulen oder Vereinen?

Karate, wie es bisher gelehrt wird, kommt aus Japan und gehört einem anderen Kulturkreis an, mit einer anderen Denkweise. In der Vergangenheit war deshalb dieser Sport in den westlichen Ländern nur für Wenige zugänglich.

Der Westen hat aber erkannt, was für Qualitäten Karate beinhaltet. So haben Karate-Weltmeister, Psychologen und Pädagogen Programme für den westlichen Menschen entwickelt.

Karate ist nicht nur eine Sportart, sondern Karate ist ein Lebensweg!

Man lernt körperlich und geistig stark zu werden, um mit den gegebenen Lebenslagen fertig zu werden. Wir vermitteln diesen neuen Karateweg, weswegen unsere Lehrer regelmäßig auf Fortbildungen und immer auf dem neusten Stand sind. Ab dem 3. Lebensjahr bieten wir Karate an. In altersgerechten Gruppen fördern wir die Kinder, die spielend und mit Freude die 5 Tugenden erlernen:

 

RESPEKT - AUFMERKSAMKEIT - DISZIPLIN - KONTROLLE UND MUT

 

Sie werden sehen, dass Ihre Kinder motorisch und körperlich besser werden, dass sie Verantwortung übernehmen werden, ihre schulischen Leistungen gesteigert werden und sich durch unseren Unterricht die Selbstsicherheit und das Selbstbewusstsein der Kinder stärkt. Gerne können Sie die Eltern unserer Kinder fragen, ob sie diesen Erfahrungsweg bestätigen. Wir wissen heute alle, dass die Spaßgesellschaft vorbei ist und Kinder, denen man nicht das nötige Rüstzeug mitgibt, spätestens, wenn sie ins Berufsleben treten oder zur Universität gehen, vor schier unlösbare Aufgaben gestellt werden.

 

Da unsere Programme kindgerecht spielend und mit Freude ablaufen, empfinden die Kinder dies nicht als Last oder Drill, sondern sie nehmen die Tugenden mit einer Selbstverständlichkeit an.

Wir alle wissen, dass man manchmal zu einer Sache keine Lust mehr hat und man probiert dann das Nächste aus, bis das dann auch wieder keinen Spaß macht. Nur führt das nicht zum Erfolg. Wenn man aber durchhält und den Spaß aufrecht erhält, wenn man Prüfungen besteht, weil man etwas kann, dann ist man stolz.

Für die Eltern liegen bei uns monatlich neu herausgegebene Infohefte aus. So können Sie sich informieren, was Ihr Kind in diesem Monat lernt. Unterstützen Sie Ihr Kind auf diesem Lebensweg, indem Sie Interesse zeigen, an dem, was es lernt.

Liebe Eltern, Sie werden Freude und großen Nutzen davon haben, wenn Sie miterleben, wie Ihr Kind diese Werte bei uns spielerisch verinnerlicht.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Kick-Point-Team


Karate in Frankfurt

Herzlich willkommen auf der Seite rund um Karate in Frankfurt. Wir betreiben hier in Frankfurt Kampfkunst schon seit über 20 Jahren. In Frankfurt sind wir durch den Kick-Point vertreten. In Bad Vilbel sind wir seit über 20 Jahren vertreten und in Raunheim wird seit 2005 auf höchstem Niveau unterrichtet. Kampfsport wird den Schülern in beiden Schulen rund um Frankfurt von unserem Team mit Erfolg vermittelt. Ganz besonders unser Kinderkarate-Unterricht ist sehr beliebt und erfolgreich. Durch unser Kinderkarate-Training in Frankfurt wurden wir vom Karate-Kollegium für die beste Jugendarbeit in Deutschland ausgezeichnet.

Wir wurden aber auch mehrfach als eine der besten Kampfsportschulen in Deutschland ausgezeichnet. Daher lohnt es sich für Sie an unserem Karateunterricht teilzunehmen, probieren Sie es einfach mal aus. Kommen Sie vorbei und sehen Sie selbst, warum Karate eine solche Faszination ausstrahlt. Karate in Frankfurt, das ist der Kick-Point!!! Wir sind in Raunheim, Bad Vilbel, Frankfurt, Gernsheim, Gross-Gerau, Trebur (Trebur-Geinsheim), Bischofsheim (Ginsheim-Gustavsburg),  Mörfelden-Walldorf und Egelsbach mit Schulen und Standorten für Sie da.

Bei uns kann Karate ab 3 Jahren gelernt werden und natürlich ist es auch im hohen Alter noch die richtige Methode sich fit zu halten oder wieder fit zu werden. Kommen Sie zu uns und seien Sie begeistert, wir bringen Sie und/oder Ihr Kind auf die Erfolgsspur! Beginnen Sie sofort mit dem Training und verschwenden Sie keine Zeit.